"Mis persönliche Match-Shirt"

Mit unserer Aktion "Mis persönliche Match-Shirt" kannst du dir ein persönliches originales Match-Shirt mit deinem eigenen Namen deiner Lieblingsnummer bestellen! Weitere Informationen...

Schwere Trainingsverletzung beim TV Endingen

Mitten in den Vorbereitungen wird der TV Endingen vom Verletzungspech heimgesucht.

Diesmal hat es kurz vor der Sommerpause den Routinier Leonard Pejkovic erwischt. „Nach der Coronapause und drei Wochen Training ist dieser Unfall für mich ein Schock. Es ist die schlimmste Verletzung, die ich je hatte“, so Pejkovic. Nach dem ersten Schock kommt nun die Vorbereitung auf die Operation, noch wird Pejkovic in der Halle stehen und vom Seitenaus das Team unterstützen.

Pejkovic, umsichtiger und wendiger Kreisläufer mit viel Erfahrung kugelte sich die Schulter im Training aus. Die Mannschaft trainierte Spielzüge, Pejkovic war im Angriff und lief mit gestrecktem rechten Arm in einen Block. Nun muss er Anfang Juli operiert werden. Neben dem gebrochenen Schulterknochen sind auch Kapsel und Labrum in Mitleidenschaft gezogen. Knochen und Weichteile sind beschädigt. Leonard Pejkovic meinte trocken im Gespräch: „Nach 10 Jahren beim TV Endingen ist ein kompletter Service der Schulter nötig“.

Die Schulter wird in der Sportklinik von Prof. Matthias Zumstein, selbst ehemaliger Handballnationalspieler und Spezialist für Schulter und Ellenbogen, operiert. Die Regenerationsphase wird für Leonard Pejkovic rund sechs Monate dauern. Voraussichtlich wird er im Januar ins Training zurückkommen und anschliessend in der zweiten Saisonhälfte kräftig mitmischen.

Der TV Endingen muss sich neu sortieren. Auf der Position des Kreisläufers ist mit Simon Huwyler ein weiterer Routinier im Einsatz. Er wird die Lücke schliessen können. Neben Huwyler ist die Verletzung auch Chance für die beiden jungen Kreisläufer Hirsbrunner und Lüthi. 

Die übrige Vorbereitungsphase läuft bis jetzt nach Wunsch. Trainer Majeri ist zufrieden mit der Einstellung des ganzen Teams. positiv ist auch der Heilungsverlauf von Joel Huesmann, der voraussichtlich im Oktober wieder auf der Platte stehen kann.

Wir wünschen Leonard Pejkovic alles Gute und drücken ihm die Daumen.

  • Newsletter Anmeldung

    Hier erhalten Sie die neusten Infos des TV Endingen!

    Der TV Endingen Newsletter informiert Sie regemässig über wichtige Spiele, Informationen rund um den Verein, Spielberichte unserer Mannschaften und Projekte oder Anlässe.
    Bereits über 600 Personen lassen sich auf diese Weise über das neuste Geschehen informieren. Falls Sie noch nicht vom TV Endingen Newsletter profitieren, melden sie sich an und seien Sie dabei! Name, Vorname, Email und schon gehts los!

    * Pflichtfelder