Wir unterstützen Sie weiterhin beim Einkaufen!

Die Nationalliga A Spieler unterstützen Sie in der Coronakrise. Wir erledigen für Sie Ihre Einkäufe. Schreiben Sie uns: wirhelfen@tvendingen.ch oder rufen Sie uns an 079 102 48 67. Wir freuen uns! 
Weitere Informationen...

Auf nach Thun!

Der TV Endingen reist kommenden Samstag nach Thun. Das Spiel gegen Wacker Thun wird um 17.00 Uhr in der Lachen Halle in Thun angepfiffen.

Die Gastgeber haben schwierige Zeiten hinter sich. Das Kader ist durch Verletzungen dezimiert und somit das Team angeschlagen.

In den vergangenen Partien trotzten sie Pfadi Winterthur einen Sieg ab, mussten sich aber den Kadetten Schaffhausen und dem BSV Bern geschlagen geben. Wacker Thun ist traditionell sehr heimstark, so muss der TV Endingen mit einem harten Spiel rechnen.

Der TV Endingen konnte mit dem torreichen, spannenden Krimi gegen den RTV Basel Selbstvertrauen tanken. Kämpfen und sich nicht aufgeben – diese Einstellung wurde bis zum Abpfiff durchgezogen, diese Stärke muss auch kommenden Samstag auf die Platte gebracht werden.

Trainer Majeri muss weiterhin sehr unkonventionell und unkompliziert das Team zusammenstellen, denn neben den dauerverletzten Rückraumspielern hat sich nun Noah Grau auf der Flügelposition zu den verletzten Spielern gereiht. Sein Einsatz ist fraglich. Das Team braucht jede Unterstützung und freut sich über Fans, die den Weg ins Berner Oberland auf sich nehmen.

  • Newsletter Anmeldung

    Newsletter Anmeldung

    Hier erhalten Sie die neusten Infos des TV Endingen!

    Der TV Endingen Newsletter informiert Sie regemässig über wichtige Spiele, Informationen rund um den Verein, Spielberichte unserer Mannschaften und Projekte oder Anlässe.
    Bereits über 600 Personen lassen sich auf diese Weise über das neuste Geschehen informieren. Falls Sie noch nicht vom TV Endingen Newsletter profitieren, melden sie sich an und seien Sie dabei! Name, Vorname, Email und schon gehts los!

    * Pflichtfelder