Wir unterstützen Sie weiterhin beim Einkaufen!

Die Nationalliga A Spieler unterstützen Sie in der Coronakrise. Wir erledigen für Sie Ihre Einkäufe. Schreiben Sie uns: wirhelfen@tvendingen.ch oder rufen Sie uns an 079 102 48 67. Wir freuen uns! 
Weitere Informationen...

Pfadi kommt!

Der Europameister 2020 beim Männerhandball ist erspielt. Viele Favoriten wurden geschlagen, mussten sich nach kurzem Einsatz aus dem Turnier verabschieden. Das Schweizer Herrenteam konnte einen Achtungserfolg erzielen.

Gelingt dem TV Endingen auch ein Achtungserfolg in der zweiten Saisonhälfte? Am kommenden Mittwoch beginnt die entscheidende Phase der diesjährigen Meisterschaft. Um 20.00 Uhr wird die Partie gegen Pfadi Winterthur angepfiffen.

Die Gäste aus Winterthur überwinterten standesgemäss auf dem zweiten Platz. Die Optionen für den Schweizer Titel stehen gut. Punktegleich mit dem HC Kriens-Luzern können beide Teams den Kadetten das Handballleben schwer machen. Bei Pfadi wird Marvin Lier wieder auflaufen. Der Endinger hat neben dem erfolgreichen Einsatz in der Nati drei intensive Monate bei der SG Flensburg-Handewitt hinter sich. Lier wird die Erfahrungen mit in das Pfadi-Spiel einbringen und so die sechzig Minuten auf der Platte für die Endinger noch schwerer machen.

Der TV Endingen hat die Spielpause genutzt, konnte aber leider das Kader nicht verletzungsfrei halten. Beide Riechsteiner Brüder sind angeschlagen, Sven Schafroth musste sich mit einer hartnäckigen Grippe herumschlagen und Torhüter Schams verletzte sich leicht im letzten Trainingsspiel. Der TV Endingen muss gut ins Spiel finden und die eigenen Stärken ausspielen. Die Spieler brauchen jede Unterstützung, damit das Kader sich beweisen kann und möglichst gestärkt aus der Partie hervorgehen kann. Beide Teams freuen sich auf den Start der Rückrunde und auf möglichst viele Fans in der Halle.   

  • Newsletter Anmeldung

    Newsletter Anmeldung

    Hier erhalten Sie die neusten Infos des TV Endingen!

    Der TV Endingen Newsletter informiert Sie regemässig über wichtige Spiele, Informationen rund um den Verein, Spielberichte unserer Mannschaften und Projekte oder Anlässe.
    Bereits über 600 Personen lassen sich auf diese Weise über das neuste Geschehen informieren. Falls Sie noch nicht vom TV Endingen Newsletter profitieren, melden sie sich an und seien Sie dabei! Name, Vorname, Email und schon gehts los!

    * Pflichtfelder