STV Baden




vs

TV Endingen

Nächstes Handballspiel

Nationalliga B Meisterschaft
Sa. 15.12.2018, 18.00 Uhr, Sporthalle Aue, Baden





Nächstes Handballspiel

STV BadenTV Endingen

Nationalliga B Meisterschaft
Sa. 15.12.2018, 18.00 Uhr, Sporthalle Aue, Baden

Ersten Saisonsieg errungen

Die junge Zurzibieter Truppe ist gegen die SG Handball Seetal – als Neuling ein völlig unbeschriebenes Blatt – mit zehn Toren Differenz erfolgreich geblieben.

(fs) – „Wir haben eine solide Mannschaftsleistung gezeigt, worauf es sich aufbauen lässt“, zieht der zehnfache Torschütze Rafael Spuler nach Spielschluss eine kurze Bilanz. Mit seiner Präsenz und Zielstrebigkeit hat er die anderen mitgerissen, um im dritten Ernstkampf die ersten Punkte ins Trockene zu bringen und ein Erfolgserlebnis zu feiern. Torhüter Damian Seifert – Jahrgang 2001 – leistete mit einer Quote von 45 % einen ebenso wichtigen Anteil.

Vor der Pause wurde mit dem 13:8-Vorsprung eine vielversprechende Grundbasis gelegt. Als sich die Führung in der weitaus umkämpfteren zweiten Hälfte bis auf fünf Längen verringerte, bedurfte es einer Reaktion und Temposteigerung. Diese kamen postwendend, sodass die nachlassenden Gäste deutlich in Schach gehalten werden konnten. Damit war das doppelte Punktepaar endgültig auf dem Konto verbucht.

SG Zurzibiet-Endingen – SG Handball Seetal 31:21 (13:8)

Halle Schützenmatt, Klingnau – 50 Zuschauer

SR: Müller/Schaad – Torfolge: 3:1, 5:2, 9:4, 12:7, 13:8, 17:10, 21:13, 23:18, 30:20.

SG Zurzibiet-Endingen: Seifert Damian (1. – 60. Min.), Fazan Jean-Marc; Berger Mike, Erne Lukas, Grossrieder Nick (8), Indri Fabio (1), Moser Nicola, Müller Jerôme (2), Platten Dominic (2), Schneider Silvio (4), Spuler Florian (1), Spuler Rafael (10/2), Strittmatter Benedikt (3).

Nächstes Spiel: Mittwoch, 26. September 2018, um 20:30 Uhr im Regionalcup gegen die SG Aarburg/Oftringen/Rothrist (2. Liga) in der Halle Klingnau. Dann gibt es eine dreieinhalbwöchige Pause bis zum nächsten Heimspiel am Samstag, 20. Oktober 2018, um 18:00 Uhr gegen den TV Dagmersellen an gleicher Stätte.